Login
Warenkorb
DeutschDeutsch
Welke lengte heeft u nodig?
/
U heeft 0 stuks nodig voor 0 euro incl. BTW
250,74 210,70 Exkl. MwSt
Auf den Wunschzettel
Sofort lieferbar. Versand innerhalb von 1 Werktag
Bewertungen Bewertung schreiben
Zu Favoriten hinzufügen
  • Artikel Beschreibung & Spezifikationen
  • Dokumente
  • Stellen Sie eine Frage

Artikel Beschreibung

Mit dem neuen EVO5, unserem jüngsten LVS-Gerät, halten Sie fünfunddreißig Jahre ARVA Know-How in der Hand. Beim Verhältnis kompaktes Design/Leistung ist unser F&E-Team bis an die Grenzen des Machbaren gegangen, damit das Gerät optimal in Ihre Hosentasche passt. Das EVO5 verfügt über alle zur Bergung von Lawinenopfern erforderlichen Funktionen: 50 m Suchstreifenbreite, Group Check, Markierung, automatische Rückkehr in den Sendemodus, Interferenz-Management. Ausgestattet mit einem Display mit Hintergrundbeleuchtung und einem Lautsprecher, der einen präzisen, modulierten Ton erzeugt, führt es Sie sicher zur Verschüttungsstelle.
  • Das Design und die Ergonomie des Gerätes wurden von Anfang an bei der Entwicklung des EVO5 berücksichtigt, um die Bedienung einfach und intuitiv zu gestalten. Ein 3-Positionen-Schieberegler, ein extra großer Bildschirm und eine zentrale Markierungstaste erleichtern die Bedienung des Gerätes während der Suche.
  • Das EVO5 ist das kleinste LVS, das je von der Marke ARVA entwickelt wurde. Mit nur 11 cm Höhe und 7 cm Breite ist es einer der kompaktesten Detektoren auf dem Markt. Durch seine Größe und sein geringes Gewicht von nur 170g merkt man das LVS kaum. Dennoch ist die Leistung in einer Notsituation sehr beachtlich.
  • Der EVO5 wird mit einem Trageriemen und einer Handschlaufe geliefert, damit das LVS in einer Tasche verstaut werden kann, während eine stabile Befestigung um die Taille herum erhalten bleibt. Ein Holster für den traditionellen Tragekomfort ist als Option erhältlich.
  • Die Suchstreifenbreite entspricht der Breite des vom Gerät im Suchmodus „gescannten“ Bereichs. Je größer die Suchstreifenbreite ist, desto größer ist der vom Gerät abgedeckte Suchbereich. Sie wird häufig für den Leistungsvergleich unterschiedlicher Geräte herangezogen.
  • Das Interferenz-Management optimiert die Leistungseigenschaften des Geräts bei der Suche in einer durch elektromagnetische Störungen beeinträchtigten Umgebung. Hierfür reduziert das im Suchmodus befindliche Gerät automatisch die Suchstreifenbreite, um sich auf das Signal des gesuchten Geräts zu konzentrieren und Störfrequenzen auszublenden. Die Funktion kann vom Benutzer deaktiviert werden.
  • Bei einer Nachlawine ermöglicht es die Funktion „Rückstellung in den Sendemodus“, das Gerät ohne Eingreifen des Benutzers automatisch vom Such- in den Sendemodus zu schalten. Die Rückstellung in den Sendemodus erfolgt entweder per Zeitschaltuhr (nachdem das Gerät eine bestimmte Zeit vom Benutzer nicht betätigt wurde) oder über Bewegungsmelder (nachdem das Gerät eine bestimmte Zeit nicht bewegt wurde).

Spezifikationen

Anzahl der Antennen3
Suchstreifenbreite 50 m
MarkeArva
KategorieLawinensuckgeräte
GTIN3700507913427
Artikelnummer3700507913427
VerpackungSTUKS

Bewertung schreiben

Anzahl Sterne
     
   
  Bewertung schreiben

Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

         

Warenkorb

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen